Dr. Andreas Grimm

Industriestraße 12 • 82110 Germering
Telefon: (0 89) 8 40 44 71 • Telefax: (0 89) 8 40 61 432 • E-Mail: info@rechtsanwalt-grimm.de
Home

Kanzlei
Leistungen
Tätigkeitsgebiete
− Arbeit & Unternehmen
− IT & Medien
− Finanzen & Vermögen
− Mieten, Wohnen & Bauen
− Auto & Verkehr
− Lebensmittel
− Forderungsmanagement
Inkasso
Konzept

RA Dr. Grimm
Veröffentlichungen

Vergütung
Rechtsschutzversicherung

Anfahrtsskizze

Aktuell
Kolumne
Archiv
Rechtsdatenbank

Datenschutzerklärung
Impressum
Sitemap

Inkasso


Leider ist die Zahlungsmoral in den letzten Jahren immer schlechter geworden. Durch die entstehenden Zahlungsausfälle können Unternehmen sogar selbst in Liquiditätsprobleme geraten.

Sie können uns zu jedem Zeitpunkt beauftragen, sowohl sofort nach Fälligkeit der Forderung als auch für bereits gerichtlich titulierte Forderungen.

Vorgerichtliche Forderungsbeitreibung

Die Forderungsbeitreibung übernehmen wir für Sie von Anfang an. Das heißt bereits nach Fälligkeit der Rechnung. Oft kann bereits Zahlung des Schuldners durch ein einmaliges anwaltliches Mahnschreiben erreicht werden. Sollte dies dem Schuldner nicht in einem Betrag möglich sein, werden wir geeignete Ratenzahlungsvereinbarungen mit dem Schuldner treffen.

Gerichtliche Forderungsbeitreibung

Sollte Ihr Schuldner auch aufgrund der anwaltlichen Mahnung weiterhin seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen, werden wir für Sie das gerichtliche Mahnverfahren einleiten, um so die Forderung titulieren zu lassen.

Sobald uns der Vollstreckungstitel vorliegt, werden wir geeignete Zwangsvollstreckungsmaßnahmen einleiten.

Nehmen Sie mit uns kurzfristig Kontakt auf,
denn je eher Sie die Forderung zur Beitreibung übergeben,
desto höher sind die Erfolgsaussichten.


Rechtsanwalt Dr. Andreas Grimm • Industriestraße 12 • 82110 Germering
Telefon: (0 89) 8 40 44 71 • Telefax: (0 89) 8 40 61 432 • E-Mail: info@rechtsanwalt-grimm.de

Valid XHTML 1.0 Transitional